Worum geht es im Bibel Projekt?

Die Bibel ist ein packendes und beeindruckendes Buch, dass von Gottes Rettungsplan für die ganze Welt erzählt.
Sie ist allerdings auch lang und kann manchmal schwer zu verstehen sein.

„Das Bibel Projekt“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die biblischen Erzählungen und Themen in kurzen, kreativen Videos anschaulich zu vermitteln.
Diese Videos helfen dir, den Aufbau eines biblischen Buches oder ein biblisches Thema besser zu verstehen und anderen weiterzugeben!

Zum Pressebereich

Seit wann gibt es das Bibel Projekt?

Seit 2013 gibt es „The Bible Project“ unter der Leitung von Tim Mackie und Jonathan Collins.
“The Bible Projekt” hat bisher fast 80 animierte Videos produziert und veröffentlicht – allerdings nur auf Englisch (siehe www.jointhebibleproject.com).
Das Ziel ist es, bis Ende des Jahres 2016 für jedes Buch der Bibel mindestens ein Video zu produzieren.
2016 konnten wir uns die Rechte an den Videos für den deutschsprachigen Raum sichern und möchten nun diese
genialen Videos so schnell wie möglich für das deutsche Publikum zugänglich machen.

Welche Ziele hat das Bibel Projekt?

„Das Bibel Projekt“ will Christen, Gemeinden und christlichen Werken helfen, Gottes große Geschichte besser kennenzulernen
und Anderen weiterzugeben. „Das Bibel Projekt“ existiert also nicht einfach für irgendwen, sondern in erster Linie für dich!

Wir glauben außerdem, dass die kurzen Videos besonders für junge Menschen hilfreich sind, um die komplexen Zusammenhänge
der biblischen Erzählungen zu verstehen. Die Videos können aber auch in Gottesdiensten, Jungschar- und Teenkreisen,
im biblischen Unterricht oder in vielen anderen Kontexten verwendet werden.

Die Videos sind dabei absolut kostenfrei!

Um euch das möglich zu machen, werden wir die Videos von „The Bible Project“ in Bild und Ton auf Deutsch übersetzen.
Konkret bedeutet das: wir werden die animierten Wörter und Texte durch deutsche Begriffe ersetzen und ein deutsches
Voice-Over einsprechen. Damit wollen wir die Videos allen Menschen zugänglicher machen, die Deutsch als ihre Herzenssprache sprechen.

Warum sollte ich das Bibel Projekt unterstützen?

„Das Bibel Projekt“ ist die großartige Chance, ein innovatives und theologisch fundiertes Projekt aus Amerika
nach Deutschland zu holen! In der Praxis haben die Videos schon bewiesen, dass sie jungen Menschen einen neuen
Zugang und neue Begeisterung für Gottes Wort geben können.

Wenn du diese Anliegen teilst, dann laden wir dich ein, uns dabei zu unterstützen! Letztendlich kann jede
Kirche, Gemeinde, Gruppe oder einzelner Mensch von den frei verfügbaren Videos profitieren.
Lass uns diesen Traum gemeinsam verwirklichen!

Das erste Spendenziel von 20.000 € haben wir dank großartiger Unterstützung inzwischen erreicht. Aktuell benötigen wir 7.500 €,
um eigene Office Räume anmieten zu können und dort ein professionelles Tonstudio einzurichten.
Außerdem suchen wir 50 regelmäßige Spender, die uns bei der Finanzierung unseres Mediendesigners unterstützen,
damit eine langfristige Laufzeit des Projektes auf sicheren Grund gestellt ist. Wie du uns unterstützen kannst, erfährst du hier.

Wer steht hinter dem Bibel Projekt?

Hinter dem Bibel Projekt steht der Verein visio:media e.V.

Der gemeinnützige Verein wurde 2016 in Lemgo gegründet und möchte helfen, christliche Medienprojekte umzusetzen,
die zum Glauben an Jesus Christus einladen und diesen vertiefen.

Weitere Infos bekommst du hier.

Was ist “Das Bibel Projekt”?

„Das Bibel Projekt“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, biblische Erzählungen und Themen in kurzen, kreativen Videos anschaulich zu vermitteln. Diese Videos helfen dir, den Aufbau eines biblischen Buches oder ein biblisches Thema besser zu verstehen und anderen weiterzugeben!

Seit 2013 gibt es „The Bible Project“ unter der Leitung von Tim Mackie und Jonathan Collins. “The Bible Projekt” hat bisher fast 100 animierte Videos produziert und veröffentlicht – allerdings nur auf Englisch (www.jointhebibleproject.com).

Wir wollen die Videos von „The Bible Project“ in Bild und Ton auf Deutsch übersetzen. Konkret bedeutet das: wir werden die animierten Wörter und Texte durch deutsche Begriffe ersetzen und ein deutsches Voice-Over einsprechen. Damit wollen wir die Videos allen Menschen zugänglicher machen, die deutsch als ihre Herzenssprache sprechen.

„Das Bibel Projekt“ ist die großartige Chance ein innovatives und theologisch fundiertes Projekt aus Amerika nach Deutschland zu holen! Wenn du diese Anliegen teilst, dann laden wir dich ein, uns dabei zu unterstützen! Letztendlich kann jede Kirche, Gemeinde, Gruppe oder einzelner Mensch von den frei verfügbaren Videos profitieren. Lass uns diesen Traum gemeinsam verwirklichen!